Speaker

Bertrand Piccard, 1958

Initiator and Direktor von Solar Impulse, global gefragter Keynote-Speaker, Pionier, Präsident der humanitären Stiftung „Winds of Hope“
Doktor der Medizin aus Lausanne, spezialisiert in Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Ausbilder und Supervisor bei der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Hypnose. Doktor der Naturwissenschaften honoris causa. Pionier im Deltafliegen und im Fliegen und Entwickeln von Ultraleichtflugzeugen in Europa; Europameister im Kunstdeltafliegen. Sieger der ersten Atlantiküberquerung im Ballon (Chrysler Challenge, 1992). Kapitän der Breitling Orbiter 3, dem Ballon, mit dem er die erste Weltumkreisung ohne Zwischenlandung vollbrachte. Präsident der humanitären Stiftung „Winds of Hope“. Ihr Ziel ist es, den finanziellen Erfolg und die Medienaufmerksamkeit, die seine Weltumkreisung gefördert hat, im Kampf gegen unbekanntere Leiden, von denen insbesondere Kinder betroffen sind, zu nutzen. Goodwill-Botschafter der Vereinten Nationen (UNFPA). Offizielle Auszeichnungen: Légion d’Honneur (Chevalier), Olympischer Orden; die Goldmedaille des französischen Jugend- und Sportministeriums (Offiziersgrad). Höchste Auszeichnungen der Fédération Aéronautique Internationale, der National Geographic Society, des Explorers Club und zahlreicher anderer aeronautischer, wissenschaftlicher und sportlicher Verbände. Sein nächstes Projekt ist eine Weltumrundung mit einem solarbetriebenen Flugzeug. Damit will er die Idee der nachhaltigen Entwicklung fördern. Konferenz- und Seminarleiter (mehrere hundert öffentliche und private Konferenzen seit 1992). Seine Publikationen: Quand le vent souffle dans le sens de ton chemin (vergriffen, 1993) Spuren am Himmel (frz. Une Trace dans le Ciel) (Edition Favre, 2005) Le Tour du Monde en 20 Jours (Robert Laffont, 1999, Bestseller)


Homepage: www.solarimpulse.com

Zurück