Speaker

Hugo Frey, 1955

Experte für innovative Problemlösungen zum demografischen Wandel
Diplom-Kaufmann, Referent, Berater, Trainer, Moderator mit dem Schwerpunkt demografischer Wandel. Hugo Frey agierte als langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung bei der Warsteiner Brauerei. Dort war er für alle unternehmensweiten Projekte und Beteiligungen zuständig; zu seinen Aufgaben gehörten u.a. Aufbau Controlling/Revision, Integration der Beteiligungen in den Konzern, Aufbau des betrieblichen Vorschlagswesens, konzernweite Einführung von TQM, Zertifizierung nach ISO 9001, Ökoauditierung, Einführung einer unternehmensweiten systematischen Personalentwicklung. Hugo Frey berät mittelständische Unternehmen in der strategischen Neuausrichtung, insbesondere im strategischen und operativen Marktausbau, Gewinnung neuer Kunden und Kundensegmente, Optimierung des Vertriebes, Einführung systematischer Personalentwicklung. Zu seinen Kunden gehören Burda Systems, Glasurit Automotive, Metro, Berge & Meer, EDEKA Südwest, Sautter-Industrietechnik, Orsay, Hilzinger Fensterbau, Satro. Er entwickelte für verschiedene Klienten innovative Ansätze zur Rekrutierung von Fach-, Führungs- und Nachwuchskräften sowie der perspektivischen Entwicklung von Talenten und Leistungsträgern. Mit seiner Initiative „Arbeit 50plus“ vermittelt er über 2500 Langzeitarbeitslose in den ersten Arbeitsmarkt. In seinem Projekt „Demografie24“ bildet er mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg 50 Demografie Berater aus. Hugo Frey war u.a. Gast in Sendungen wie „Nachtcafe“ und im ZDF – „Die Reporter“.


Zurück