Speaker

Miriam Janke, 1979

Trainerin und Moderatorin mit Hirn und Herz
Studierte Kulturwissenschaftlerin, gelernte Journalistin, Moderatorin, angehende Rednerin, Trainerin und Coach. Was sie auszeichnet: Miriam Janke arbeitet mit Hirn und Herz. Sie denkt gerne und fühlt viel – beides fließt z.B. in Trainings und Moderationen mit ein. Kunden sagen über sie: „Klug und empathisch, professionell und menschlich“. Ihre Leidenschaft gilt Sprache(n), Ideen und Menschen. In Ihrer Arbeit schafft sie so Lebendigkeit, Energie und Authentizität, sei es schreibend, moderierend oder trainierend: Journalistin: Sie schreibt und gestaltet u.a. Ihre multimediale Konferenzzeitung oder die Dokumentation Ihres Change-Prozesses, damit Ihre Veranstaltung oder Ihr Kulturwandel lebendig und nachhaltig werden. Damit Sie nicht nur lesen, sondern auch hören, sehen und fühlen, was sich in Ihrem Unternehmen tut – und begeistert davon sind. Moderatorin: Miriam Janke moderiert z.B. Konferenzen und Podiumsdiskussionen zu gesellschaftlichen Themen – lebendig, am Thema dran und mit Blick für die Menschen im Publikum und auf der Bühne. Damit Ihre Veranstaltung zu dem wird, was sie sein könnte: Ein Lernort, an dem Menschen kraftvoll Ihre Ideen entwickeln können. Trainerin und Coach: Sie trainiert, wie man sich über Sprache gut ausdrückt und so Menschen erreicht – sei es mit Körpersprache, wenn es z.B. um Auftritte in der Öffentlichkeit geht, geschriebene Sprache in Schreibtrainings oder gesprochene Sprache, wenn es ums Moderieren geht. Ihre Trainings sind praxisorientiert, kurzweilig, maßgeschneidert und mit einem Coaching-Blick versehen: Kunden bekommen wertschätzendes, genaues Feedback zur Weiterentwicklung. Damit Sie authentisch kommunizieren und Menschen berühren können. Miriam Janke verbrachte einige Jahre in Jamaika und Mexiko – ihre Offenheit und Lebensfreude zeigen das bis heute. Wenn sie die Bühne betritt, entstehen natürliche Spannung, Neugierde und Aufmerksamkeit und ihr ansteckendes Lächeln wirkt nach. Arbeitssprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch.


Zurück